Jump to content

Andreas Riegler

Vortragsteilnehmer
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Andreas Riegler hat zuletzt am 14. Mai 2020 gewonnen

Andreas Riegler hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

4 Neutral

Aktuelle Vereinsfunktion

  • Funktion
    Sektionsleiter(in)

Letzte Besucher des Profils

662 Profilaufrufe
  1. Jetzt ist es fix, die aktuelle Saison wird abgebrochen und annulliert und nicht gewertet! https://ofv.at/Portal/News/Annullierung-der-Erwachsenenbewerbe-2020-21.html
  2. @Moser Stefan Ich denke, da kann der Verband nichts dafür. Es ist komplett unrealistisch, dass wir - angenommen der Fußball, eine Ausnahmegenehmigung bekommen dbzgl. jetzt. Was soll da der Verband bewirken? Es wurde immer gesagt, e wird alles gleichzeitig geöffnet usw. Wenn sie jetzt kommen, und den Fußball anders behandeln, dann zieht ja das wieder einen "Aufschrei" hinter sich her... Der Zug ist abgefahren! da brauche ich gar nicht lange überlegen oder noch nach möglichen Optionen suchen. Ich würde euch den Tipp geben, schaut eher darauf, dass ihr die mediale Aufmerksamkeit darauf len
  3. Somit ist es wohl endgültig fix, dass die laufende Saison auch in OÖ annulliert und abgebrochen wird!
  4. Darum habe ich die 2. Nordost auch explizit angeführt, damit man auch von diesen Teams den Punkteschnitt sieht im Vergleich... 😉
  5. Weil ich gerade etwas Zeit hatte, habe ich mir aus den Tabellen vom Abbruch 2019 und dem jetzigen Stand, wo auch der Abbruch droht, den jeweiligen Punktemittelwert berechnet. Also diese Vereine sind die Leidtragensten, falls es erneut zu einem Abbruch kommen sollte... Sollte es zum Abbruch der laufenden Meisterschaft kommen, was glaube ich mehr als realistisch ist, dann weiß ich, dass auch vereinzelt Plätze "frei" werden in Ligen. z.B. in der Bezirksliga West, da hier ab Sommer Braunau mit Ranshofen eine SPG bildet und diese dann wohl in der Landesliga West wären. Somit wären in der BL-
  6. Hier noch eine interessante Info aus NÖ. Laut deren Info gibt es seitens ÖFB keine Verlängerung über den 4. Juli hinaus...
  7. Die aktuelle Situation stimmt mich sehr nachdenklich... Vor allem was die neue Saison angeht! Die Planungen für 2021/22 dazu muss man spätestens jetzt beginnen! Einige andere Landesverbände haben zumind. schon bekannt gegeben, dass die komplette Rückrunde gestrichen wird und nur noch die Nachtragsspiele zu bestreiten sind. Wäre schon einmal der Anfang... Wenn der OÖFV schon zuwarten will und die Entscheidung so lange wie möglich hinauszögern möchte, dann wäre es an der Zeit, die Bestimmungen für die kommende Saison bekannt zu geben. Ich möchte da nur an ein paar Punkte denken: Wie
  8. Der NÖFV hat bereits eine grundlegende Entscheidung getroffen! Hoffen wir, dass wir in OÖ dbzgl. auch bald Gewissheit haben... Zwei entscheidende „Reissleinen“ sind nun eingebaut worden, die für die Durchführung der Meisterschaft maßgeblich sind. Sollte ab Ostern (5. April) ein vollständiges Training mit Körperkontakt wieder möglich sein, kann nach einer fünfwöchigen Vorbereitung ab dem 8. Mai die Meisterschaft fortgesetzt werden. Allerdings kommen nur noch die Spiele aus der unterbrochenen Hinrunde zur Austragung. Die Frühjahrsrunde 2021 wird ersatzlos abgesagt. Im Bedarfsfall wird
  9. NÖFV baut zwei Reissleinen ein Quelle: http://meinfussball.at/Bewerbe/Herren/1-Landesliga/Berichte/1-LL1614953364560.html
  10. Hallo Lukas, Das kann man so nicht sehen. Ich verstehe deine Sichtweise und mein erster Gedanke war auch, nachdem sie den neuerlichen Lockdown angekündigt haben, ach du sch*****! Mittlerweile sehe ich es anders. Wenn die Zahlen wirklich nochmals runter gehen bis Mitte Jänner, dann glaube ich, kann es auch ganz schnell gehen. Man kann generell nicht sagen, wann und was wieder erlaubt ist. Wenn der Inzidenzwert (7 Tage) unter 100 geht, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass Mannschaftstrainings im Freien erlaubt werden. Nicht nur der Fußballverband muss auf alle Szenarien vorbereite
  11. Endlich!!! 😃💪 Die mit Abstand beste Info seit vielen Tagen! Und hoffentlich ein planmäßiger Saisonstart ~Mitte August, damit wir die Hinrunde planmäßig durchbekommen und ev. etwas Luft haben, falls doch einmal ein oder 2 Spiele wegen COVID-19 -Fällen abgesagt werden muss.
  12. Servus Thomas, Gerne kann ich dir ein Beispiel von unserer U13-Mannschaft zukommen lassen. Mit persönlicher Unterschrift haben wir am Anfang auch überlegt, aber davon sind wir dann wieder abgekommen. Es werden bei allen Minderjährigen die Eltern kontaktiert und die müssen schriftlich das ok geben. Es reicht aber z.B. per WhatsApp. Die Trainer sind angewiesen, diese Antworten mit Screenshots festzuhalten. Was hier auch wieder vorkommt, das sind die Hütchen auf der Tribüne, wie bereits an anderer Stelle bereits angeführt. Damit soll verhindert werden, dass die Kinder kurz vor dem Trainin
  13. Noch eine Ergänzung, welche wir (FC Münzkirchen) im Nachwuchs bei den Kindern im unter U13-Bereich umsetzen: Die Eltern wurden gebeten, dass sie die Kinder möglichst knapp zum Trainingsbeginn bringen und nicht schon 15 Minuten vorher. Weiters gibt es auf der Tribüne Hütchen und jedes Kind, dass am Sportplatz eintrifft, muss sich zu einem Hütchen begeben. Darüber wurden die Eltern informiert. Dort gibt es dann die Instruktionen vom Trainer usw. Hintergrund ist, dass die Kinder im Vorfeld vom Training nicht zusammenkommen. Weil wenn wo ein Ball ist, dann wird meist gespielt. Und
×
×
  • Neu erstellen...