Jump to content
  • Einträge
    7
  • Kommentare
    0
  • Aufrufe
    370

Kommunikation 4.0 auf und mit der Plattform bzw. Vortragsreihe Verein 4.0


Gerald Menges

186 Aufrufe

image.png.f92b05a202250dec07a6cdc952ed9309.png

Werte Vortragsteilnehmer! Liebe Funktionäre der teilnehmenden Vereine!

Auf der Plattform startet eine neues Zeitalter der Kommunikation. Mit Montag 20. Juli beginnend, werden in kurzen Abständen verschiedene Themen in verschiedenen Kommunikationskanälen angeboten.

Themeninhalte:

  • Plattform Verein 4.0
    • Arbeiten mit der Werkzeugen der Plattform Verein 4.0
    • Verwaltung des eigene Profils mit Kommunikationsoptionen
    • Clubmanagement auf der Plattform
  • Vortragsreihe Verein 4.0 und deren bereits vorgestellten Werkzeuge
    • VereinsModellCanvas
    • StrategyMap
    • "Future Eleven"
    • Marketingplan
  • Modul Vereinsführung
  • Modul Marketing
  • Modul Verwaltung
  • Modul Sport

Kommunikationskanäle:

  • 1.0: Dezentrale physische Vorträge
  • 2.0: Internetplattform, Mails 
  • 3.0: Podcast 
  • 4.0: Online-Meetings, Webinare, Videokanal

Inhalte aus den Kommunikationskanälen 3.0 und 4.0 werden auch aufgezeichnet und sind dann für spätere Einsicht downloadbar.

Zusätzlich wird es jeden 1. Montag im Monat (beginnend mit 3. August 2020) in der Zeit von 19 - 20 Uhr eine Online Zoom Fragestunde geben. Hier können auch über die sonstigen "herkömmlichen" Kanäle (Telefonat, E-Mail, Plattform Nachricht) Fragen gestellt werden bzw. durchaus auch Diskussionen entstehen.

Alle Termine werden seitens der Plattform Moderatoren rechtzeitig auf dem Kalender "Kommunikation 4.0" veröffentlicht. Sollte für einen Termin eine Anmeldung notwendig sein bzw. eine begrenzte Teilnehmerzahl nur möglich sein, werden die Kriterien und Anmeldemöglichkeiten ebenfalls rechtzeitig kommuniziert.

Die Teilnahme bzw. Downloads sind auf die an der Vortragsreihe Verein 4.0 teilnehmenden Vereine und dessen auf der Plattform registrierten Funktionären sowie Trainer beschränkt!

Wir hoffen auf rege Teilnahme und Annahme dieser Kommunikationsoptionen. Gemeinsam mit der Vortragsreihe ist diese Art und Weise der Kommunikation in Österreich einmalig.

Menges Gerald

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

×
×
  • Neu erstellen...